Kontakt
Telefonnummer:

+49 421 20 696 873

E-Mail:

E-Mail schreiben

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.            ALGEMEINES

i2b erhebt und verwendet personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

2.            ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG IHRER DATEN

2.1.                  ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG IHRER DATEN BEI NUTZUNG DER ALLGEMEIN ZUGÄNGLICHEN SEITEN UNSERES ONLINEPORTALS

2.1.1.     LOG-DATEN

Unser allgemein zugängliches Onlineangebot steht jedermann ohne vorherige Registrierung zur Verfügung. Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unser Onlineportal aus technischen Gründen automatisch folgende Daten an unseren Web-Server:

Domainnamen oder IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der anfragenden Webseite, http-Antwort-Code, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem

Diese Daten werden von unserem Web-Server gespeichert und von uns verwendet, um die Nutzung unseres Onlineportals und dessen technische Administration zu ermöglichen, die Systemsicherheit zu gewährleisten sowie unser Onlineangebot zu optimieren.

2.1.2.     COOKIES

Um den Funktionsumfang unseres Onlineportals zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten bzw. zu optimieren, verwenden wir sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Veranlassung unseres Web-Servers auf der Festplatte des von Ihnen genutzten Endgeräts gespeichert werden. Sie ermöglichen bei einem wiederholten Besuch unseres Onlineportals die Identifikation Ihres Computersystems und die nutzerbestimmte Möglichkeit, Login-Daten zu speichern. Cookies werden von den meisten Browsern oder Betriebssystemen automatisch akzeptiert. Wenn Sie diese Funktionalität nicht wünschen, sollten Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass das Setzen von Cookies unterbunden wird. Bitte beachten Sie, dass hierdurch der Funktionsumfang unseres Onlineangebots eingeschränkt werden kann, so dass Sie ggf. nicht alle Funktionen unseres Onlineangebotes nutzen können.

2.2.                  ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG IHRER DATEN BEI NUTZUNG DES REGISTRIERUNGSPFLICHTIGEN BEREICHS UNSERES ONLINE-PORTALS

2.2.1.     REGISTRIERDATEN

Den registrierungspflichtigen Bereich unseres Onlineportals können Sie nur nach vorheriger Registrierung mit den Pflichtdaten

Anrede, Nachname, Vorname, Firma, Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort, Benutzername

nutzen. Die Registrierdaten verwenden wir für die Begründung und Durchführung Ihrer Mitgliedschaft, die Erstellung Ihres Mitgliederkontos, die Erbringung unserer Dienstleistungen sowie zur Kontaktaufnahme, wenn dies zu den vorgenannten Zwecken erforderlich ist. Nach Eingabe Ihrer Pflichtdaten erhalten Sie von uns eine E-Mail an die angegebene Email-Adresse und bestätigen durch Anklicken des enthaltenen Links, dass Sie der tatsächlich Zugriffsberechtigte zur angegebenen Email-Adresse sind (sog. Double-Opt-In-Verfahren).

Neben den Pflichtdaten können Sie weitere Daten freiwillig angeben.

2.2.2.     LOG-DATEN

Mit Ihrem Zugriff auf den registrierungspflichtigen Bereich unseres Onlineportals werden zudem automatisiert die Daten gem. Ziffer 2.1. dieser Datenschutzerklärung erhoben und gespeichert.

2.2.4.     WEITERE VERWENDUNG IHRER DATEN

Wir können Ihre Daten zudem zur bedarfsgerechten und kundenorientierten Gestaltung, Erweiterung und Optimierung unseres Onlineportals sowie unseres Onlineangebots und zur Bereitstellung individueller Empfehlungen und Einladungen (auch zu Veranstaltungen Dritter) nutzen. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht aus.

2.3.                  ERHEBUNG, VERARBEITUNG, SPEICHERUNG UND NUTZUNG IHRER DATEN FÜR DEN EMPFANG UNSERES NEWSLETTERS

Sie können über unser Onlineportal unseren Newsletter abonnieren. Nach Eingabe von

Anrede, Namen und Email-Adresse


erhalten Sie von uns eine Begrüßungsmail an die von Ihnen angegebene Email-Adresse, um durch Anklicken des enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie der tatsächlich Zugriffsberechtigte zur angegebenen Email-Adresse sind. Wir speichern die angegebene Email-Adresse nur solange, wie Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können den Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, indem Sie den in der Fußzeile einer jeden Newsletter-ausgabe enthaltenen Abmeldelink anklicken.

3.            WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

3.1.                  Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Abwicklung des Nutzungsverhältnisses notwendig ist. Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen einer gesetzlichen Erlaubnis oder aufgrund Ihres jederzeit für die Zukunft widerruflichen Einverständnisses und nur in dem Umfang, der zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten notwendig ist, an Dritte weiter.

3.2.                  Unsere Dienstleistungspartner (z.B. „i2b express“ Versandpartner) benötigen zur erfolgreichen Abwicklung des Nutzungsverhältnisses Ihre personenbezogenen Daten und verarbeiten diese ausschließlich in unserem Auftrag im Rahmen einer sog. Auftragsdatenverarbeitung, die gem. § 11 BDSG gesetzlich ausdrücklich vorgesehen ist.

3.3.                  Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an staatliche Einrichtungen oder Behörden, wenn wir dazu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

3.4.                  Wir verpflichten Dritte, an die Ihre Daten übermittelt werden können, zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

4.            AUSWERTUNG DES NUTZUNGSVERHALTENS

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

5.            STANDORT IHRER DATEN

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert.

6.            VERANTWORTLICHE STELLE

6.1.                  Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

i2b – idea 2 business GmbH

Fahrenheitstr. 7

28359 Bremen
           

6.2.                  Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung Ihrer perso-nenbezogenen Daten, für Auskünfte, Sperrung, Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten sowie zum Widerruf erteilter datenschutzrechtlicher Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: info@i2b.de

7.            WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, der Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personen-bezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise zu widersprechen bzw. Ihr erteiltes Einverständnis zu widerrufen.

8.            AUSKUNFT, KORREKTUR, LÖSCHUNG

8.1.                  Sie sind berechtigt, von uns jederzeit kostenlos Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Zum Schutze Ihrer Daten behalten wir uns jedoch die Anforderung eines Identitätsnachweises vor. Wir sind berechtigt, die datenschutzrechtliche Auskunft elektronisch zu erteilen.

8.2.                  Sie können die bei der Registrierung gespeicherten Daten jederzeit über Ihr Mitgliederkonto auf unserem Onlineportal betrachten, ändern und korrigieren.

8.3.                  Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprochen haben und der Zweck der Speicherung erfüllt ist sowie im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Löschung.

9.            AKTUALISIERUNG

9.1.                  Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu ändern.

9.2.                  Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version der Daten-schutzerklärung, die über DATENSCHUTZ auf unserem Onlineportal abgerufen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung oder eine gesetzliche Ermächtigung nehmen wir rückwirkend keine Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor.

9.3.                  Wenn Sie nach Inkrafttreten der Änderungen weiterhin auf unser Onlineportal zugreifen und dieses nutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der aktualisierten Datenschutzerklärung.

 
Bei Fragen oder Anmerkungen zur vorstehenden Datenschutzerklärung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Senden Sie bitte eine E-Mail an info(at)i2b.de

 

Stand: [28.03.2017]