EINLADUNG zum i2b meet-up „Kooperation mit Mehrwert: Welche Potenziale die Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen bietet“ am Dienstag, den 14. September 2021 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Liebe i2b Community,

gemeinsam mit der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH laden wir Sie herzlich zu unserem i2b meet-up „Kooperation mit Mehrwert: Welche Potenziale die Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen bietet“ am Dienstag, den 14. September 2021 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr ein.

Gesellschaftlichen Mehrwert zu leisten, ist für Social Enterprises identitätsstiftend. Mit ihrem unternehmerischen Handeln wollen sie soziale oder ökologische Herausforderungen lösen; häufig angelehnt an die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen.
 
In ihren sozialen Innovationen steckt ein finanzielles Potenzial in Milliardenhöhe. Das bescheinigte eine gemeinsame Studie von McKinsey und Ashoka den rund 1700 besonders innovativen Sozialunternehmen in Deutschland. Auch Bremen profitiert von den unternehmerischen Aktivitäten der Sozialunternehmen – von den sozialen Wirkungen, aber auch den entstehenden Produkten und Dienstleistungen. Hier können auch klassische Unternehmen anknüpfen und von der Kooperation mit Social Enterprises profitieren.

Erfahren Sie beim i2b meet-up, welche Vielfalt und welches Potenzial in den Bremischen Social Entrepreneurships steckt und welche Möglichkeiten es für Unternehmen gibt, gemeinsam Mehrwert zu schaffen.
Einen ersten Einblick gibt es unter https://youtu.be/Qprhe5aPXdI.
 

AGENDA

18:05 Uhr Grußwort
Andreas Heyer: Vorsitzender der Geschäftsführung der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

18:10 Uhr Keynote
Laura Haverkamp: Ashoka Deutschland gGmbH

18:25 Uhr Podiumsrunde
•    Paula Süveges: weserholz
•    Dr. Uwe Wunder: Social Impact Lab Bremen
•    Christine Dose: GEWOBA
•    Nils Dreyer: Inklupreneur
•    Best Practice Beispiel: Bremer Braumanufaktur GmbH & Co. KG

19:25 Uhr Schlusswort
Kristina Vogt: Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

19:30 Uhr Ende der Live-Übertragung


Wir danken unserer Eventkooperationspartnerin:
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH www.wfb-bremen.de  


Wichtiger Hinweis zur Teilnahme am i2b meet-up:

Wir gehen zurzeit davon aus, dass wir die Veranstaltung als Hybrid-Veranstaltung (Online und Publikum vor Ort) durchführen können. Dies bedeutet, dass Sie an der Veranstaltung entweder über den von uns angegebenen Link online teilnehmen können oder sich um eine Teilnahme vor Ort bewerben können.

Teilnahme-Livestream:
Seien Sie live dabei am Dienstag, den 14. September 2021 von 18:00 - 19:30 Uhr, beim i2b meet-up im Livestream. Kostenlos und ohne Anmeldung auf unserem Livestream-Link: https://nextmoderator.net/i2b_meetup14092021.

Teilnahme-Präsenzveranstaltung:
Wegen den Corona-Regeln ist die Anzahl der Teilnehmer:innen begrenzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung kann nur nach vorheriger online Anmeldung erfolgen. Danach erhalten Sie von uns einige Tage vor dem meet-up Ihren QR-Code, wenn Sie in Präsenz dabei sein können. Spontan-Besuche sind leider nicht möglich. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandsvorgaben sowie unter Einhaltung der 3-G-Regelung statt.

Den Anmelde-Button zur Präsenzveranstaltung finden Sie auf unserer Webseite unter:
https://www.i2b.de/detail/i2b-meet-up-im-livestream-kooperation-mit-mehrwert-welche-potenziale-die-zusammenarbeit-mit-sozial/
.
Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein, um sich zur Veranstaltung anzumelden. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich einmalig kostenlos unter www.i2b.de/registrieren als Mitglied registrieren und danach zu der Veranstaltung anmelden.
Falls Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns per E-Mail unter info@i2b.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zur Präsensveranstaltung oder die Online-Teilnahme.

Herzliche Grüße,
Ihr i2b-Team

www.i2b.de, facebook, LinkedIn, YouTube!

 

Wir danken unseren Jahreskooperationspartnern:innen:

Brilliance-Partner:innen
abat AG www.abat.de
AVM Event GmbH www.avm-event.de
BMW Niederlassung Bremen www.bmw-bremen.de
Bührmann Gruppe www.buehrmann-gruppe.de
ESN - Event & Sport Nord GmbH www.sixdaysbremen.de
POPO Sitzmöbel und Stehschränke GmbH www.popo.de
Techniker Krankenkasse  www.tk.de/techniker
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH www.wfb-bremen.de

Premium-Partner:innen
Blue Bird Facility GmbH www.bluebirdfacility.de
Die Sparkasse Bremen AG www.sparkasse-bremen.de
GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen&Bauen www.gewoba.de
HEC GmbH www.hec.de
Hochschule Bremen HSB www.hs-bremen.de
neusta communications GmbH www.neusta-communications.de
neusta experience GmbH www.neusta-experience.de

Classic-Partner:innen
AdlerSolar www.adlersolar.de
Allianz Versicherungs AG www.zubert-allianz.de
Treuhand Weser-Ems GmbH & Co. KG www.treuhand.de

Gesundheitspartner:innen
AOK Bremen / Bremerhaven www.bremen.aok.de
EMS Borgfeld GmbH www.emsstudio-bremen.de

Medienpartner:innen
Kontrast Medienproduktionwww.kontrast-medien.de
nextpractice GmbH www.nextpractice.de
textundgut Nina Svensson www.textundgut.de

Netzwerkpartner:innen
Active e.V. – Studentische Unternehmensberatung Bremen www.active-bremen.de
belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V. www.belladonna-bremen.de
bremen digitalmedia www.bremen-digitalmedia.de
Business and Professional Women Germany Club Bremen e. V. www.bpw-bremen.de
Business Angels Weser-Ems-Bremen w.V. www.b-a-web.de
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Bremen www.efre-bremen.de
Metropolregion Nordwest www.metropolregion-nordwest.de
nordbuzz www.nordbuzz.de
Universität Bremen – UniTransfer www.uni-bremen.de/transfer
WESERBRÜCKE e. V. www.weserbruecke.com
Women in Aerospace Europe www.wia-europe.org

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um sich vom Veranstaltungs-Newsletter abzumelden, löschen Sie bitte Ihr Profil!