"Sail 2005" ab September auf DVD

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.
 
 
 
 
Diese und weitere spektakuläre Bilder soll ein Film festhalten, den die TV- und Videoproduktionsgesellschaft Leon Maresch im Auftrag der BIS Bremerhaven drehen wird. Der Film erscheint Mitte September in einer Auflage von 3000 Stück auf DVD. Er wird in allen Tourist-Infos der Seestadt und bei Delius Klasing für 24,90 Euro zu haben sein.

In rund 60 Minuten soll die Stimmung des Festivals die Zuschauer noch einmal in ihren Bann ziehen. Schiffe und ihre Besatzungen, aber auch die Vielfalt der Kulturen stehen im Vordergrund. Daneben gibt es ein Porträt über Bremerhaven, dessen maritime Tradition mit über 600 Jahren Schiffbau und Schifffahrtsgeschichte die Stadt geprägt haben.

"Sail 2005" ab September auf DVD

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.
 
 
 
 
Diese und weitere spektakuläre Bilder soll ein Film festhalten, den die TV- und Videoproduktionsgesellschaft Leon Maresch im Auftrag der BIS Bremerhaven drehen wird. Der Film erscheint Mitte September in einer Auflage von 3000 Stück auf DVD. Er wird in allen Tourist-Infos der Seestadt und bei Delius Klasing für 24,90 Euro zu haben sein.

In rund 60 Minuten soll die Stimmung des Festivals die Zuschauer noch einmal in ihren Bann ziehen. Schiffe und ihre Besatzungen, aber auch die Vielfalt der Kulturen stehen im Vordergrund. Daneben gibt es ein Porträt über Bremerhaven, dessen maritime Tradition mit über 600 Jahren Schiffbau und Schifffahrtsgeschichte die Stadt geprägt haben.

"Sail 2005" ab September auf DVD

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.
 
 
 
 
Diese und weitere spektakuläre Bilder soll ein Film festhalten, den die TV- und Videoproduktionsgesellschaft Leon Maresch im Auftrag der BIS Bremerhaven drehen wird. Der Film erscheint Mitte September in einer Auflage von 3000 Stück auf DVD. Er wird in allen Tourist-Infos der Seestadt und bei Delius Klasing für 24,90 Euro zu haben sein.

In rund 60 Minuten soll die Stimmung des Festivals die Zuschauer noch einmal in ihren Bann ziehen. Schiffe und ihre Besatzungen, aber auch die Vielfalt der Kulturen stehen im Vordergrund. Daneben gibt es ein Porträt über Bremerhaven, dessen maritime Tradition mit über 600 Jahren Schiffbau und Schifffahrtsgeschichte die Stadt geprägt haben.

"Sail 2005" ab September auf DVD

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.
 
 
 
 
Diese und weitere spektakuläre Bilder soll ein Film festhalten, den die TV- und Videoproduktionsgesellschaft Leon Maresch im Auftrag der BIS Bremerhaven drehen wird. Der Film erscheint Mitte September in einer Auflage von 3000 Stück auf DVD. Er wird in allen Tourist-Infos der Seestadt und bei Delius Klasing für 24,90 Euro zu haben sein.

In rund 60 Minuten soll die Stimmung des Festivals die Zuschauer noch einmal in ihren Bann ziehen. Schiffe und ihre Besatzungen, aber auch die Vielfalt der Kulturen stehen im Vordergrund. Daneben gibt es ein Porträt über Bremerhaven, dessen maritime Tradition mit über 600 Jahren Schiffbau und Schifffahrtsgeschichte die Stadt geprägt haben.

"Sail 2005" ab September auf DVD

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.

Barken, Briggs, Schoner, Kutter, Galeassen, Tjalken, Koggen und Yachten unter vollen Segeln im Wind: Die Windjammerparade auf der Weser mit mehr als 300 Schiffen wird der krönende Abschluss des Festivals "Sail 2005" in Bremerhaven.
 
 
 
 
Diese und weitere spektakuläre Bilder soll ein Film festhalten, den die TV- und Videoproduktionsgesellschaft Leon Maresch im Auftrag der BIS Bremerhaven drehen wird. Der Film erscheint Mitte September in einer Auflage von 3000 Stück auf DVD. Er wird in allen Tourist-Infos der Seestadt und bei Delius Klasing für 24,90 Euro zu haben sein.

In rund 60 Minuten soll die Stimmung des Festivals die Zuschauer noch einmal in ihren Bann ziehen. Schiffe und ihre Besatzungen, aber auch die Vielfalt der Kulturen stehen im Vordergrund. Daneben gibt es ein Porträt über Bremerhaven, dessen maritime Tradition mit über 600 Jahren Schiffbau und Schifffahrtsgeschichte die Stadt geprägt haben.

Unsere Datenschutzerklärung entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier:  https://www.i2b.de/datenschutz/

 

 

 

Newsletter abbestellen