Sprechtag für Existenzgründer

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am Montag, 16. Januar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründungssprechtag an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Industrie- und Handelskammer Stade (Am Schäferstieg 2, Stade) statt.

Mehr lesen

Referenten der IHK Stade und der NBank informieren über die Erstellung von Businessplänen, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb und Gewerberecht. Einen Überblick über steuerliche Anmeldepflichten, Buchführung und steuerrechtliche Grundlagen wird Steuerberater Wolfgang Siedentop aus Jork als Vertreter der Steuerberaterkammer Niedersachsen geben.Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

Sprechtag für Existenzgründer

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am Montag, 16. Januar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründungssprechtag an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Industrie- und Handelskammer Stade (Am Schäferstieg 2, Stade) statt.

Mehr lesen

Referenten der IHK Stade und der NBank informieren über die Erstellung von Businessplänen, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb und Gewerberecht. Einen Überblick über steuerliche Anmeldepflichten, Buchführung und steuerrechtliche Grundlagen wird Steuerberater Wolfgang Siedentop aus Jork als Vertreter der Steuerberaterkammer Niedersachsen geben.Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

Sprechtag für Existenzgründer

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am Montag, 16. Januar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründungssprechtag an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Industrie- und Handelskammer Stade (Am Schäferstieg 2, Stade) statt.

Mehr lesen

Referenten der IHK Stade und der NBank informieren über die Erstellung von Businessplänen, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb und Gewerberecht. Einen Überblick über steuerliche Anmeldepflichten, Buchführung und steuerrechtliche Grundlagen wird Steuerberater Wolfgang Siedentop aus Jork als Vertreter der Steuerberaterkammer Niedersachsen geben.Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

Sprechtag für Existenzgründer

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am Montag, 16. Januar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründungssprechtag an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Industrie- und Handelskammer Stade (Am Schäferstieg 2, Stade) statt.

Mehr lesen

Referenten der IHK Stade und der NBank informieren über die Erstellung von Businessplänen, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb und Gewerberecht. Einen Überblick über steuerliche Anmeldepflichten, Buchführung und steuerrechtliche Grundlagen wird Steuerberater Wolfgang Siedentop aus Jork als Vertreter der Steuerberaterkammer Niedersachsen geben.Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

Sprechtag für Existenzgründer

Für alle, die sich selbstständig machen möchten, bietet die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am Montag, 16. Januar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründungssprechtag an. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Industrie- und Handelskammer Stade (Am Schäferstieg 2, Stade) statt.

Mehr lesen

Referenten der IHK Stade und der NBank informieren über die Erstellung von Businessplänen, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb und Gewerberecht. Einen Überblick über steuerliche Anmeldepflichten, Buchführung und steuerrechtliche Grundlagen wird Steuerberater Wolfgang Siedentop aus Jork als Vertreter der Steuerberaterkammer Niedersachsen geben.Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

Unsere Datenschutzerklärung entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier:  https://www.i2b.de/datenschutz/

 

 

 

Newsletter abbestellen