Meyer Werft lädt zu Besichtigungen bei den "Tagen der Region" ein

Das Besucherzentrum der Papenburger Meyer Werft lädt zwischen dem 27. und 29. Dezember auch für nicht angemeldete Gäste die Tore. Die Eintrittspreise für das im letzten Jahr komplett neu gestaltete Besucherzentrum sind während der "Tage der Region" deutlich reduziert.

"Faszination wird auf jeden Fall das neue Kreuzfahrtschiff 'Norwegian Joy' auslösen, das aktuell für die Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird", erwartet der Betriebsleiter des Besucherzentrums, Patrick Anneken. "Dieser Luxusliner für 4200 Passagiere kann von der Besuchergalerie des Besucherzentrums schon jetzt bewundert werden. Dazu kommen unsere neuen Original-Kabinen verschiedener Reedereien, die einen authentischen Einblick in das Kreuzfahrterlebnis ermöglichen."

Bereits zum 14. Mal finden die Tage der Region in Papenburg statt, mit der sich die Papenburg Marketing GmbH (PMG) speziell an die Bevölkerung Papenburgs, der Regionen Emsland und Ostfriesland sowie Heimaturlauber richtet.

Ausgangspunkt aller Führungen auf der Meyer Werft, zu denen sich eine Anmeldung empfiehlt, ist das "Tor 1". Die Gäste werden gebeten, der Ausschilderung vor Ort zu folgen. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Nach der Führung auf der Meyer Werft lädt der "Papenburger Zeitspeicher" ein: Mit dem Stadtgründer Dietrich von Velen geht es virtuell auf eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Stadt.

Weitere Informationen und Tickets:
Telefon: 04961 83960
www.papenburg-marketing.de

Meyer Werft lädt zu Besichtigungen bei den "Tagen der Region" ein

Das Besucherzentrum der Papenburger Meyer Werft lädt zwischen dem 27. und 29. Dezember auch für nicht angemeldete Gäste die Tore. Die Eintrittspreise für das im letzten Jahr komplett neu gestaltete Besucherzentrum sind während der "Tage der Region" deutlich reduziert.

"Faszination wird auf jeden Fall das neue Kreuzfahrtschiff 'Norwegian Joy' auslösen, das aktuell für die Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird", erwartet der Betriebsleiter des Besucherzentrums, Patrick Anneken. "Dieser Luxusliner für 4200 Passagiere kann von der Besuchergalerie des Besucherzentrums schon jetzt bewundert werden. Dazu kommen unsere neuen Original-Kabinen verschiedener Reedereien, die einen authentischen Einblick in das Kreuzfahrterlebnis ermöglichen."

Bereits zum 14. Mal finden die Tage der Region in Papenburg statt, mit der sich die Papenburg Marketing GmbH (PMG) speziell an die Bevölkerung Papenburgs, der Regionen Emsland und Ostfriesland sowie Heimaturlauber richtet.

Ausgangspunkt aller Führungen auf der Meyer Werft, zu denen sich eine Anmeldung empfiehlt, ist das "Tor 1". Die Gäste werden gebeten, der Ausschilderung vor Ort zu folgen. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Nach der Führung auf der Meyer Werft lädt der "Papenburger Zeitspeicher" ein: Mit dem Stadtgründer Dietrich von Velen geht es virtuell auf eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Stadt.

Weitere Informationen und Tickets:
Telefon: 04961 83960
www.papenburg-marketing.de

Meyer Werft lädt zu Besichtigungen bei den "Tagen der Region" ein

Das Besucherzentrum der Papenburger Meyer Werft lädt zwischen dem 27. und 29. Dezember auch für nicht angemeldete Gäste die Tore. Die Eintrittspreise für das im letzten Jahr komplett neu gestaltete Besucherzentrum sind während der "Tage der Region" deutlich reduziert.

"Faszination wird auf jeden Fall das neue Kreuzfahrtschiff 'Norwegian Joy' auslösen, das aktuell für die Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird", erwartet der Betriebsleiter des Besucherzentrums, Patrick Anneken. "Dieser Luxusliner für 4200 Passagiere kann von der Besuchergalerie des Besucherzentrums schon jetzt bewundert werden. Dazu kommen unsere neuen Original-Kabinen verschiedener Reedereien, die einen authentischen Einblick in das Kreuzfahrterlebnis ermöglichen."

Bereits zum 14. Mal finden die Tage der Region in Papenburg statt, mit der sich die Papenburg Marketing GmbH (PMG) speziell an die Bevölkerung Papenburgs, der Regionen Emsland und Ostfriesland sowie Heimaturlauber richtet.

Ausgangspunkt aller Führungen auf der Meyer Werft, zu denen sich eine Anmeldung empfiehlt, ist das "Tor 1". Die Gäste werden gebeten, der Ausschilderung vor Ort zu folgen. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Nach der Führung auf der Meyer Werft lädt der "Papenburger Zeitspeicher" ein: Mit dem Stadtgründer Dietrich von Velen geht es virtuell auf eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Stadt.

Weitere Informationen und Tickets:
Telefon: 04961 83960
www.papenburg-marketing.de

Meyer Werft lädt zu Besichtigungen bei den "Tagen der Region" ein

Das Besucherzentrum der Papenburger Meyer Werft lädt zwischen dem 27. und 29. Dezember auch für nicht angemeldete Gäste die Tore. Die Eintrittspreise für das im letzten Jahr komplett neu gestaltete Besucherzentrum sind während der "Tage der Region" deutlich reduziert.

"Faszination wird auf jeden Fall das neue Kreuzfahrtschiff 'Norwegian Joy' auslösen, das aktuell für die Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird", erwartet der Betriebsleiter des Besucherzentrums, Patrick Anneken. "Dieser Luxusliner für 4200 Passagiere kann von der Besuchergalerie des Besucherzentrums schon jetzt bewundert werden. Dazu kommen unsere neuen Original-Kabinen verschiedener Reedereien, die einen authentischen Einblick in das Kreuzfahrterlebnis ermöglichen."

Bereits zum 14. Mal finden die Tage der Region in Papenburg statt, mit der sich die Papenburg Marketing GmbH (PMG) speziell an die Bevölkerung Papenburgs, der Regionen Emsland und Ostfriesland sowie Heimaturlauber richtet.

Ausgangspunkt aller Führungen auf der Meyer Werft, zu denen sich eine Anmeldung empfiehlt, ist das "Tor 1". Die Gäste werden gebeten, der Ausschilderung vor Ort zu folgen. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Nach der Führung auf der Meyer Werft lädt der "Papenburger Zeitspeicher" ein: Mit dem Stadtgründer Dietrich von Velen geht es virtuell auf eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Stadt.

Weitere Informationen und Tickets:
Telefon: 04961 83960
www.papenburg-marketing.de

Meyer Werft lädt zu Besichtigungen bei den "Tagen der Region" ein

Das Besucherzentrum der Papenburger Meyer Werft lädt zwischen dem 27. und 29. Dezember auch für nicht angemeldete Gäste die Tore. Die Eintrittspreise für das im letzten Jahr komplett neu gestaltete Besucherzentrum sind während der "Tage der Region" deutlich reduziert.

"Faszination wird auf jeden Fall das neue Kreuzfahrtschiff 'Norwegian Joy' auslösen, das aktuell für die Reederei Norwegian Cruise Line gebaut wird", erwartet der Betriebsleiter des Besucherzentrums, Patrick Anneken. "Dieser Luxusliner für 4200 Passagiere kann von der Besuchergalerie des Besucherzentrums schon jetzt bewundert werden. Dazu kommen unsere neuen Original-Kabinen verschiedener Reedereien, die einen authentischen Einblick in das Kreuzfahrterlebnis ermöglichen."

Bereits zum 14. Mal finden die Tage der Region in Papenburg statt, mit der sich die Papenburg Marketing GmbH (PMG) speziell an die Bevölkerung Papenburgs, der Regionen Emsland und Ostfriesland sowie Heimaturlauber richtet.

Ausgangspunkt aller Führungen auf der Meyer Werft, zu denen sich eine Anmeldung empfiehlt, ist das "Tor 1". Die Gäste werden gebeten, der Ausschilderung vor Ort zu folgen. Von hier aus starten – soweit genügend Anmeldungen vorliegen – alle 20 Minuten die Besichtigungstouren. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Werft sind entsprechend ausgeschildert.

Nach der Führung auf der Meyer Werft lädt der "Papenburger Zeitspeicher" ein: Mit dem Stadtgründer Dietrich von Velen geht es virtuell auf eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte der Stadt.

Weitere Informationen und Tickets:
Telefon: 04961 83960
www.papenburg-marketing.de

Unsere Datenschutzerklärung entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier:  https://www.i2b.de/datenschutz/

 

 

 

Newsletter abbestellen